Veranstaltung

Verzeichnis einiger Verluste

ISBN 978-3-518-42824-5
Buch
Verlag: Suhrkamp Verlag

Euro 24.00 [D]
inkl. MwSt.

Judith Schalansky
09.11.2018:

Judith Schalansky

Judith Schalansky stellt ihren neuen Erzählband Verzeichnis einiger Verluste vor
Moderation: Natascha Konopicky (Ö1/Punkt Eins)


Ort:
BUCH WIEN\nORF-Hauptbühne\nMesse Wien, Halle D\n
Messeplatz 1
1020  Wien  (Österreich)

Beginn: 13:00 Uhr

- Lifestyle -

In ihrem neuen Buch widmet sich Judith Schalansky dem, was das Verlorene hinterlässt. Die Protagonisten dieser Geschichten sind Figuren im Abseits, die gegen die Vergänglichkeit ankämpfen: ein alter Mann, der das Wissen der Menschheit in seinem Tessiner Garten hortet, ein Ruinenmaler, der die Vergangenheit erschafft, wie sie niemals war, die gealterte Greta Garbo, die durch Manhattan streift und sich fragt, wann genau sie wohl gestorben sein mag, und die Schriftstellerin Schalansky, die in den Leerstellen ihrer eigenen Kindheit die Geschichtslosigkeit der DDR aufspürt.

Verzeichnis einiger Verluste

ISBN 978-3-518-42824-5
Buch
Verlag: Suhrkamp Verlag

Euro 24.00 [D]
inkl. MwSt.

Anfahrt

Pin - 1
Gespräch
Anfahrt planen

Autor



Teilnehmende Verlage