Veranstaltung

Gott der Barbaren

ISBN 978-3-518-42825-2
Buch
Verlag: Suhrkamp Verlag

Euro 25.00 [D]
inkl. MwSt.

Stephan Thome
06.12.2018:

Stephan Thome

Stephan Thome liest aus seinem neuen Roman Gott der Barbaren
Moderation: Martin Ebel


Ort:
Literaturhaus Basel\n
Barfüssergasse 3
4051  Basel  (Schweiz)

Beginn: 19:00 Uhr

Roman

Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2018
In seinem packenden neuen Buch erzählt Stephan Thome eine Vorgeschichte unserer krisengeschüttelten Gegenwart. Angeführt von einem christlichen Konvertiten, der sich für Gottes zweiten Sohn hält, errichten Rebellen in China einen Gottesstaat, der in verstörender Weise auf die Terrorbewegungen unserer Zeit vorausdeutet. Ein großer und weitblickender Roman über religiösen Fanatismus, über unsere Verführbarkeit und den Verlust an Orientierung in einer sich radikal verändernden Welt.

Gott der Barbaren

ISBN 978-3-518-42825-2
Buch
Verlag: Suhrkamp Verlag

Euro 25.00 [D]
inkl. MwSt.

Anfahrt

Pin - 1
Lesung
Anfahrt planen

Autor



Teilnehmende Verlage