Titel

Das russische Berlin

ISBN 978-3-518-42856-6
Buch
Verlag: Suhrkamp Verlag

Euro 38.00 [D]
inkl. MwSt.

Das russische Berlin
Das russische Berlin
- Sachbuch -

Fast eine halbe Million russischer Flüchtlinge nahm Berlin Anfang der 1920er Jahre auf. Die Stadt war in der Zwischenkriegszeit nicht nur die »Stiefmutter der russischen Städte«, sondern auch heimliches Zentrum der Weltrevolution. Hier trafen die totalitären Bewegungen aufeinander, die das Schicksal Europas im »Zeitalter der Extreme« besiegelten. Karl Schlögel spürt die große Geschichte in der kleinen auf, er folgt den dramatis personae und rekonstruiert die Netzwerke, in denen sie sich bewegen.

Das russische Berlin

ISBN 978-3-518-42856-6
Buch
Verlag: Suhrkamp Verlag

Euro 38.00 [D]
inkl. MwSt.

Autor



Teilnehmende Verlage